Bewertungen durch unsere Kunden

2017 haben wir eine Kundenbefragung durchgeführt. Personen, die bei uns zur Untersuchung waren, haben wir gebeten, freiwillig und anonym (Briefkasten im Wartebereich) einen Fragebogen zur Zufriedenheit auszufüllen. Die Noten waren

1 = sehr gut, 2 = gut, 3 = befriedigend, 4 = ausreichend, 5 = schlecht.


Wir haben den Eindruck, dass unsere Kunden nach der Untersuchung recht zufrieden waren.


Folgende Bereiche wurden abgefragt:




Bewertungen im Internet

Wir wissen, dass im Internet negative Bewertungen und Fake News über uns zu lesen sind. Diese stehen in merkwürdigem Widerspruch zu Bewertungen von Menschen, die uns unmittelbar nach der Untersuchung anonym – wie oben beschrieben – bewertet haben.
Leider können wir Einträge über uns im Internet nicht löschen, sie gehören laut unseren obersten Gerichten zu den Formen der freien Meinungsäußerung. Da sie anonym veröffentlicht werden, haben wir noch nicht einmal die Möglichkeit, die Authentizität der Schreiber zu prüfen.
Wir möchten Sie darauf aufmerksam machen, dass viele dieser Webseiten einfach kommerzielle Interessen verfolgen. Sie wollen die Ärzte, die dort wider Willen bewertet werden, unter Druck setzen, bei ihnen Kunde zu werden. Dann können sie negative Einträge nämlich löschen lassen, Hinweise auf Konkurrenten unterdrücken usw. Aus diesem Grund werden in solchen Portalen auch positive Bewertungen gelöscht, wenn der betreffende Arzt kein Kunde ist.
Seit einiger Zeit gibt es auch Anwaltskanzleien, die versuchen, durch zumeist falsche, jedoch dramatisch klingende Informationen über Sachverständige auf sich aufmerksam zu machen.
Wir unterstützen solche Praktiken nicht und haben daher auf keinem dieser Portale Werbeflächen gemietet.